Sonntag, 15. Januar 2012

Strampler in grün





























Eine liebe Kundin von mir hat die Suche nach einem Strampler in Größe 74 aufegegeben und mich kurzerhand beauftragt, was Schönes zu machen. Über so viel Vertrauen habe ich mich natürlich sehr gefreut. Das war die richtige Gelegenheit für mich einen schönen Schnitt aus einer älteren Nähzeitschrift auszuprobieren. Wie immer etwas angepasst: die Bündchen unten an den Beinen halte ich für sehr wichtig, damit die Füßchen nicht kalt werden. Durch den praktischen Reißverschluss vorn wird sich das gute Stücke leicht anziehen lassen.
So ein Strampler ist recht aufwendig, aber ich werde ihn vielleicht in mein Sortiment aufnehmen.

Kommentare:

  1. :O poa so einen hätt ich ja auch gern *_*

    AntwortenLöschen
  2. Lovely blog! Check out mine and follow if you like! I'll follow you back! Feel free to leave a comment as well!

    Kisses!
    http://thefollowersoffashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Saskia...der ist hübsch geworden, ein richtiger kleiner Frosch-Strampler;) Liebe Grüße Karolina

    AntwortenLöschen
  4. *WOW*
    Der sieht echt süß aus!!!
    Erinnert mich an alte Kinderfotos von meinem Mann! =)
    Ganz liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für ein süßer Strampler. Ich liebe grün und ich liebe Bündchen. Dann zieht es nicht rein. Schön, dass Du aus der Oberlausitz bist. Dort komme ich auch ursprünglich her (aus der Görlitzer Ecke). LG Katrin

    AntwortenLöschen