Montag, 2. Januar 2012

Ein guter Vorsatz für das neue Jahr

Ein neues Jahr, neue Aufgaben, eine neuer Blog.

In den letzten zwei Jahren hat sich in meinem Leben so viel bewegt und verändert, dass ich mir für dieses Jahr einen dieser berühmten guten Vorsätze vorgenommen habe: Einen Blog schreiben.

Vor genau 4 Monaten habe ich mich selbstständig gemacht und vor 2 Monaten mit dem Verkauf meiner selbst entwickelten und hergestellten Babybekleidung begonnen. Bisher verlief alles ganz gut, auch wenn ich ohne die großartige Unterstützung meiner ganzen Familie hoffnungslos untergegangen wäre.

Trotz gründlicher Vorbereitung ist es mit der Existenzgründung genauso wie mit dem Kinder kriegen: Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Und es macht in jedem Fall mehr Arbeit, als man sich vorher vorgestellt hat. Aber wenn das Kind gesund ist, wächst und seinen Mitmenschen Freude macht, weiß man, dass es sich lohnt.

Ich bin sehr gespannt, was die nächsten Monate bringen werden.

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir ganz viel Glück und wundervolle Ideen für Deine Firma. :)
    Ich habe mich auch Selbstständig gemacht, jedoch erst seit dem 01. Januar 2012...
    "Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Und es macht in jedem Fall mehr Arbeit, als man sich vorher vorgestellt hat."--KANN ICH SOOOOOO VERSTEHEN!!!!! :)
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir ganz viel Glück. :)
    Liebe Grüße, Marielle

    AntwortenLöschen